Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Hier können Sie sich über unser Leistungsspektrum, unsere Produkte und  unsere Projekte informieren.

Wir prüfen und entwickeln Paletten-Einheiten. Dieser Bereich betrifft die Verpackungsanlagen, die eingesetzten Verpackungsmaterialien und den Bereich der Lagerhaltung und Logistik.

Sowohl für den Einzelversand über Paketversender, als auch den Großversand von pallettierter Ware.

Wir sind Ihr Spezialist für Antirutschpapiere!

Verrutscht Ihre Ladung?

Haben Sie durch schlechte Verpackungen einen erhöhtes Reklamationsaufkommen?

Oder wollen Sie Ihre Verpackung/Taktzeiten optimieren?

Eine Palette aus Papier? Kein Problem, mit der Kartonpalette erschließen wir Exportmärkte, erzielen Gewichtsersparnis, vermeiden extra Aufwendungen für den Zoll und bieten eine ökologisch sinnvolle Lösung.

Sollten Sie Fragen zu einem von uns angebotenen Produkt haben, können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden.

Sie möchten mehr über uns und unser Angebot erfahren?
Unser Team ist jederzeit gerne für Sie da.
Wir freuen uns auf Sie!

Wer sind wir?

Wir sind Ihr fachlich kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für Versandverpackungen und die Entwicklung von Paletten-Einheiten in höchster Qualität. Durch Just-In-Time Lagerhaltung und Lieferung wird die stetige Versorgung Ihrer Produktion sicher gestellt.

Was ist unsere Aufgabe?

Wir führen umfassende Beratungsgespräche durch und nehmen uns Zeit für Sie und Ihre ganz individuellen Wünsche. Dabei zeigen wir Ihnen neue Möglichkeiten auf und informieren Sie über die neusten Technologien am Markt.

Warum mit einem Systemlieferanten sprechen?

Durch langjährige Erfahrung und engen Kundenkontakt wissen wir von KM Verpackungen GmbH, worauf es ankommt und haben es uns zum Ziel gesetzt, jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

Ein Verarbeiter von z.B. Wellpappe kann Ihnen Wellpappe anbieten, aber nur die Verpackungen die in sein Produktionsprogramm passen.
Wir können Ihnen alle Kombinationen von Rohstoffen anbieten und durch unsere jahrelange Tätigkeit am Markt wissen wir besser, wo wir Aufträge kostengünstig produzieren können.

Team

Angelika Meßing

Geschäftsführerin

Telefon: +49 (0) 2834 31189-70

Fax: +49 (0) 2834 31189-99

a.messing@km-verpackungen-gmbh.de

Heiner Schiele

Telefon: +49 (0) 2834 31189-70

Fax: +49 (0) 2834 31189-99

h.schiele@km-verpackungen-gmbh.de

Yvonne Gommans

Telefon: +49 (0) 2834 31189-70

Fax: +49 (0) 2834 31189-99

info@km-verpackungen-gmbh.de

Verpackungen aus Well- und Vollpappe

Wir entwickeln, produzieren und kommissionieren Verpackungen aus Wellpappe und Vollpappe. In unserer Vorgehensweise befassen wir uns mit dem Kunden und seinen Produkten als Projekt.

Somit wird immer sichergestellt, dass wir uns Schritt für Schritt der perfekten Verpackung nähern und alle Bestandteile einer Verpackung einplanen können.

Die Perfekte Verpackung

Einsätze und Füllmaterial

Weitere Produkte wie Einsätze aus EPS und Schaumstoff prüfen wir und bieten diese als Komplettverpackung an.

Durch den hohen Arbeitsaufwand solcher Einsätze wird eine gründliche Analyse der Produkte und der geplanten Verpackung erstellt.
Nach der Vorbereitung und der Kalkulation eines Richtpreises, entscheiden Sie sich für einen Einsatz.

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten Ihr Produkt auf den verschiedenen Logistikwegen zu schützen und auf der anderen Seite beim Kunden zu präsentieren.
Wir gestalten mit Ihnen die Lösungen die für Ihre Produkte infrage kommen.

Nicht jede Verpackung ist dafür geeignet.

Wellpapp-Export-Lösungen

100% Papier – 100% ökologisch

Bei unseren Export-Boxen handelt es sich um die kostengünstige Alternative zu Sperrholzkisten oder andere Holzboxen.

Durch die hervorragenden Eigenschaften von Wellpappe und Waben platten haben wir immer die passende Lösung für Ihr Produkt. Wellpappe bringt die nötige Stapelfähigkeit mit sich und Waben platten die nötige Druckfestigkeit. Beide Produkte können nassfest verleimt produziert werden, somit schaffen wir es ein leichte aber stabile Verpackung für Ihre Produkte zu produzieren.

Die Ersparnis liegt nicht nur im Einkauf, sondern auch beim Transport der Ware. Gerade bei Luftfrachtsendungen sollte auf das Gewicht der verpackungen geachtet werden.

Sprechen Sie uns einfach an.

Sonderpaletten

Sonder-Papier Paletten:
Sie denken, dass Sie ein Produkt haben, dass nicht in den Standard Materialien eingepackt werden kann bzw. soll? Die hier gezeigte Palette wird für eine 650 kg schwere Metallrolle eingesetzt. Der Transport auf Übersee ist kein Problem und die Verpackungskosten konnten erheblich gesenkt werden.
Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir schlagen Ihnen eine Lösung vor!

Slip Sheet - Die Logistiklösung

Sie wollen mit Slip Sheets sparen? Dann kontaktieren Sie uns!
Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ersparnis:

Unter dem Begriff Slip Sheet (Ziehpalette) wird eine kostengünstige Alternative zur normalen Holzpalette von uns angeboten. Bei dieser neuen Logistiklösung sparen Sie nicht nur im Einkauf, gegenüber den ständig steigenden Holzpreisen, sondern schaffen ein wahren Mehrwert.

Ökobilanz:

Unsere Slip-Sheet-Lösungen sind einzigartig und aus FSC zertifizierten Papieren hergestellt, somit erreichen Sie auch noch einen ökologischen Vorteil. Des Weiteren sind diese „Paletten“ aus 100% Papier und können dem Rohstoffzyklus wieder zurückgeführt werden.

Lagerkosten:

Dort wo Sie momentan 8 Paletten lagern, könnten Sie in Zukunft ca. 600 Slip Sheets lagern. Aufgrund der geringen Höhe gewinnen Sie auch zusätzlichen Laderaum. Bei einer doppelstöckigen Verladung sind es hier schnell 10% mehr Ladung im Container oder LKW.

Bürokratie:

Ein weiterer Punkt sind die für den Export notwendigen Papiere zur Erklärung, welche Holzbestandteile Sie als Verpackung und Palette einsetzen. Bei der Slip-Sheet-Lösung entfällt dieser Aufwand komplett.

Antirutschpapier

Ladungssicherung auf der Palette. Verhindern Sie das Verrutschen Ihrer Produkte!

Ladungssicherung wird zu einem immer größer werdenden Thema.

Es gibt viele Möglichkeiten die Waren für den Transport zu sichern, jedoch sind nicht alle zulässig oder bringen den gewünschten Erfolg.

Mit unserer Hilfe, werden Sie als Versender von palettierter Ware, den gewünschten Erfolg messen können. Wie? Das verraten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Laden Sie uns zu sich ein, wir kommen gerne vorbei und besprechen die Möglichkeit der Optimierung.
Leider können wir diese Beratungsgespräche nicht telefonisch führen, da wir eine Einschätzung der Materialien und Möglichkeiten vor Ort benötigen.

Antirutschpapier

Durch Anti-Rutsch-Papiere können Transportschäden minimiert und die Ladungssicherung der Palette als Einheit sichergestellt werden um die Anforderungen zu erfüllen.

Die extrem rutschhemmende Wirkung trägt im höchsten Maße der Sicherung Ihrer Produkte bei und hält die Transportschäden minimal.

Wir testen für Sie verschiedenste Materialpaarungen und versuchen das eingesetzte Verpackungsmaterial zu minimieren. Das Bild zeigt das selbst schwierigste Anwendungen mit den richtigen Materialien zum Erfolg führen.

Anti-Rutsch-Papier KM 500/800

Anti-Rutsch-Matten sind eine der am häufigsten eingesetzten Ladungssicherungsmittel für den Transport von palettierter Ware. Durch immer wieder neu aufgesetzte Vorschriften müssen sich alle Versender mit diesem Thema beschäftigen.

Die allseits bekannten Gummi-Matten sind teuer und ökologisch nicht sinnvoll. Vor allem, wenn man diese selbst einkauft und danach nie wieder sieht, weil die Ware in den Export geht.

Wir können hier Abhilfe schaffen und haben eine Anti-Rutsch-Matte auf Papierbasis entwickelt, welche die Wiederaufbereitung im Altpapier ermöglicht und ihren Zweck erfüllt.

Paletten-Einheiten und Systeme

Bei der systematischen Planung Ihrer Paletteneinheit, entwickeln wir mit Ihnen zusammen ein System, welches zu 100% auf Ihre Bedürfnisse von Ihnen und die Bedürfnisse Ihrer Kunden zugeschnitten ist.

Wir befassen uns nicht nur mit der Verpackung, sondern auch mit Produktions-, Abfüll- und Logistikprozessen. Dabei werden viele Parameter festgelegt, um eine perfekte Lösung zu präsentieren.
Um Ihnen die größt mögliche Nachhaltigkeit zu verschaffen, setzen wir auf 100% recyclingfähige Produkte.

Durch viele Optionen eine Verpackung und eine Suply-Chain zu gestalten, schaffen wir es den Out-Put zu erhöhen und Taktzeiten zu verbessern.

Bei einem Automotive Zulieferer wurden in einem Jahr ca. 60.000 Standard Wellpapp Faltkartons benutzt, diese benötigen mit einem Klebstreifenverschluss ca. 8-10 Sekunden pro Karton. Wir haben durch eine Automatikverpackung die Zeit auf ca. 1-1,5 Sekunden verbessert.
Gerade in der Hochsaison ist es von Vorteil in einer Schicht das 2-3 fache zu schaffen. Halten Sie sich nicht länger mit dem verschließen von Kartons auf, sondern verpacken Sie mehr!

Bei einem weiteren Kunden war die Voraussetzung eine Verpackung zu entwickeln, die eine messerlose Entnahme beim Endkunden erlaubt. Wir haben durch ein System eine Verpackung entwickelt, die ohne Messer auskommt und gleichzeitig die Taktzeit der Entnahme der Teile beschleunigt. Störende Deckelklappen, die immer wieder zufallen, sind hier kein Problem mehr.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Verpackungen oder zu unseren Antirutschpapieren?
Wir kümmern uns gerne um Ihr Anliegen!

9 + 1 =

KM Verpackungen GmbH
Hubertusstr. 14
47638 Straelen

Telefon: +49 (0) 28 34 / 31 18 9-70
Fax: +49 (0) 28 34 / 31 18 9-99
E-Mail: info@km-verpackungen-gmbh.de

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das obige Kontaktformular übersenden, werden wir nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage und für die mit diesem Vorgang verbundene technische Administration verwenden. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Kontaktaufnahme mit der Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten darüber hinaus ebenfalls sofort gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

KM Verpackungen GmbH

KM Verpackungen GmbH
Hubertusstr. 14
47638 Straelen

Telefon: (+49)2834 / 31189-70
Fax: (+49)2834 / 31189-99
E-Mail: info@km-verpackungen-gmbh.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG):

Verantwortlich für den Inhalt

Geschäftsführung der KM Verpackungen GmbH:
Angelika Meßing
Hubertusstraße 14
47638 Straelen, Deutschland

Telefon: +49 (0) 28 34 / 31 18 9-70
Fax: +49 (0) 28 34 / 31 18 9-99
E-Mail: info@km-verpackungen-gmbh.de

Handelsregisternummer: Amtsgericht Kleve
HRB 12391
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz (UStG): DE 224049594

Verantwortlicher für den Inhalt ist gemäß § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Angelika Meßing

Gestaltung und Umsetzung

KRAUSE & SCHWARZ
medienagentur

©Fotos: Tiberius Gracchus, 106360206, Fotolia
©Fotos: alphaspirit, 169640916, Fotolia
©Fotos: zozzzzo, 98373332, Fotolia

Datenschutzerklärung

1.  Kontaktdaten

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch KM Verpackungen GmbH, Hubertusstraße 14, 47638 Straelen / Deutschland.
Email: info@km-verpackungen-gmbh.de
Telefon: +49 (0) 28 34 / 31 18 9-70
2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Aufrufen unserer Website www.km-verpackungen-gmbh.de

werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfdile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
IP-Adresse des anfragenden Rechners
Datum und Uhrzeit des Zugriffs
Name und URL der abgerufenen Datei
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu folgenden Zwecken:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.

Ein sogenanntes „Profiling“ anhand Ihrer Daten wird von uns  nicht vorgenommen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziffern 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

b) Mit Nutzung unseres Kontaktformulars
bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns zu Fragen jeglicher Art Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit  uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.
3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte nur weiter, wenn
Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit.a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Weitergabe Ihrer Daten haben
für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.
In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch  unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
Der Einsatz von sog. Session-Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten, so z.B. um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Die Cookies werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert weden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen.
Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5) Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

5. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
5.1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:
Ihr Name
E-Mail Adresse
Ihre Nachricht
Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:
Die IP-Adresse des Nutzers
Datum und Uhrzeit
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
5.2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.
5.3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
5.4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.
5.5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Der Widerruf kann jeder Zeit per E-Mail oder per Post an die verantwortliche Stelle (siehe oben) erfolgen. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

6. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht,
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggfs. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten zu verlangen
gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicheren personenbezogenen Daten zu verlangen
gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßg ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 212 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben
gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen
gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@km-verpackungen-gmbh.de.

8. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand April 2018.

 

 

Sitemap